Navigation


Inhalt // Content


UNSER BAUSTEIN FÜR IHREN ERFOLG.

MASSGESCHNEIDERTE VERSCHLUSS-LÖSUNGEN FÜR HYGIENE-PRODUKTE.

 

Die Lohmann-koester GmbH & Co. KG, mit Hauptsitz in Altendorf und seit 1991 Tochtergesellschaft der Lohmann GmbH & Co. KG in Neuwied, stellt seit mehr als 40 Jahren selbstklebende und mechanische Verschlusssysteme für Baby- und Inkontinenzwindeln her. Des Weiteren sind technische Klebebänder für hygienische, medizinische und technische Anwendungen Bestandteil des Produktportfolios. Lohmann-koester beschichtet und laminiert, extrudiert und silikonisiert und verarbeitet Folien, Papiere, Vliese, Schaumstoffe und thermoplastische Elastomere. Im Bereich Verschlusslösungen für Einwegwindeln hat sich das Unternehmen zu einem der führenden Hersteller weltweit etabliert.

Insgesamt beschäftigt Lohmann-koester rund 600 MitarbeiterInnen weltweit. Mit seinem globalen Vertriebsnetzwerk ist Lohmann-koester für seine Kunden weltweit tätig. Über den Produktionsstandort in Guadalajara, Mexiko, bedient Lohmann-koester Kunden in den Märkten Nord-, Zentral- und Südamerikas. Überdies agiert Lohmann-koester mit der chinesischen Tochtergesellschaft Lohmann-koester Asia Pacific erfolgreich im asiatischen Raum.

Umweltschutz wird großgeschrieben. Lohmann-koester arbeitet ausschließlich mit umweltfreundlichen Verfahren und Rohstoffen. Das Unternehmen ist gemäß des Qualitäts- und Umweltmanagementsystems DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert.

WIRD DIE WELT NICHT SCHON IMMER VON GUTEN VERBINDUNGEN ZUSAMMENGEHALTEN?

WIR ARBEITEN DARAN, DASS ES SO BLEIBT.

Aktuelle News

Veranstaltungen

Datum
Eventname
Stadt

 

Fusszeile // footer